406563 Insidious The Last Key

Allein der Gedanke an beengte Räume löst bei vielen Menschen bereits Panik und Klaustrophobie aus. Was aber, wenn sich die Wände noch dazu auf einen zubewegen und der verbliebene Platz mit jeder Sekunde kleiner zu werden scheint? Genau dieses Schreckensszenario lässt Adam Robitel, Regisseur von Insidious: The Last Key

und The Taking of Deborah Logan

, für Sony Pictures in seinem Escape Room

Wirklichkeit werden! Heraus kommt etwas, so verspricht es zumindest der jetzt veröffentlichte Trailer, das wie eine Mischung aus

Cube und

SAW von James Wan (

Insidious,

The Conjuring) anmutet. Denn ähnlich wie in beiden Filmen gilt: „Finde den Schlüssel oder stirb!“ Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erfordert. Am 21. Februar lädt Sony Pictures auch in deutschen Kinos zum Miträtseln ein.

Um ihr Überleben kämpfen aufstrebende Nachwuchsstars und namhafte Genre-Gesichter wie Logan Miller aus

Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse, Deborah Ann Woll aus

True Blood und selbst Tucker and Dale vs. Evil

’s Tyler Labine. Abgerundet wird der Cast von Nik Dodani, Taylor Russell (

Down a Dark Hall, Lost in Space

), Jessica Sutton (

The Kissing Booth) und sogar Regisseur Adam Robitel in einer Nebenrolle.

Geschrieben am 19.10.2018 von Torsten SchraderKategorie(n): Escape Room, News GEFÄLLT MIR/TEILEN:

Source : https://www.blairwitch.de/news/escape-room-panik-und-todesangst-im-ersten-kinotrailer-34675/

401