Zwei Geldautomaten In Bad Homburg Gesprengt

Der Spuk dauerte keine zehn Minuten, da waren die Täter auch schon wieder weg. Zuvor hatten sie mit einem Gasgemisch zwei Geldautomaten gesprengt. Die Höhe ihrer Beute ist noch nicht bekannt.

Freitagvormittag, Bad Homburg Innenstadt. Es ist Markttag, in der Fußgängerzone gibt es nur ein Thema: Die Sprengung zweier Geldautomaten in der Commerzbank. „Hammer“, raunt ein Passant, der am völlig verwüsteten Vorraum des Kreditinstituts vorbeiläuft. Immer wieder bleiben Passanten stehen, versuchen, einen Blick auf die zerfetzten Geldautomaten zu erhaschen. Der Rahmen der Eingangstür ist schwarz von dem Pulver, mit dem die Polizei Fingerabdrücke sichert. Und während ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma dafür sorgt, dass sich niemand der mit Flatterband abgesperrten Bankfiliale nähert, nimmt ein Glaser Maß an einer Fensterscheibe, deren Splitter auf der Fußgängerzone liegen.

Source : http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Unbekannte-Taeter-sprengen-in-der-Commerzbank-zwei-Geldautomaten;art48711,3155304

155
Zwei Geldautomaten In Bad Homburg Gesprengt

Source:WAZ

Zwei Geldautomaten In Bad Homburg Gesprengt