Unter Drogen: Autofahrerin In Jena Gestoppt

Eine 42-jährige Autofahrerin wurde am späten Donnerstagabend in Jena-Cospeda von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Die Frau hatte keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss.

Jena. Einer Polizeistreife in Jena-Cospeda fiel in der Nacht zum Donnerstag gegen 23.00 Uhr eine 42-jährige Frau auf, die mit ihrem Wagen mehrfach über die Mittellinie auf die Gegenfahrbahn geriet.

Als die Fahrerin angehalten und kontrolliert werden sollte, ignorierte sie das Anhaltesignal, beschleunigte und floh in rasantem Tempo durch eine enge Anliegerstraße und befuhr auch hier zeitweise die Gegenfahrbahn.

img src="http:///images/stadtleben/Banner/GOG_ChristinStark_631x100.jpg" alt=""">

Einem zu Hilfe gekommenen zweiten Streifenwagen gelang es schließlich, der Frau den Weg abzuschneiden und sie zu stoppen. Die anschließende Verkehrskontrolle ergab, dass die 42-Jährige keinen Führerschein besaß und unter dem Einfluss der Droge Crystal stand.

Gegen sie wurden mehrere Anzeigen geschrieben und eine Blutentnahme durchgeführt.

Quelle: Polizei Jena

Source : https://www.jenaer-nachrichten.de/stadtleben/9662-unter-drogen-autofahrerin-in-jena-gestoppt

184