Salach Gabelstapler Fahrer Kollidiert Mit Seniorin Auf Fahrrad

Gabelstapler-Fahrer kollidiert mit Seniorin auf Fahrrad

Von red/aim 

Facebook Twitter Google+ E-Mail  
Der Fahrer eines Gabelstaplers soll eine Fahrradfahrerin in Salach übersehen haben. (Symbolfoto) Foto: dpa
Der Fahrer eines Gabelstaplers soll eine Fahrradfahrerin in Salach übersehen haben. (Symbolfoto) Foto: dpa

Am Montag sind ein Gabelstapler und ein Fahrrad miteinander kollidiert. Die 75-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall im Kreis Göppingen verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer wohl zu viel Alkohol getrunken hat.

Salach - Ein Gabelstapler-Fahrer, der am Montag auf einem Feldweg im Kreis Göppingen unterwegs war, soll eine ältere Dame von ihrem Fahrrad geholt haben. Bei der Unfallaufnahme bemerkten Polizisten, dass der Mann wohl nicht mehr ganz Herr seiner Sinne war.

!-- STN-R - BG - Artikel (Aside Pos. 1) (dynamicsorted)--">
Mehr zum Thema

Der 49-Jährige war gegen 10.45 Uhr mit seinem Gabelstapler auf dem Feldweg zwischen der Messlbergstraße und dem Radweg in Richtung Salach unterwegs, als er auf eine 75 Jahre alte Fahrradfahrerin traf. Laut Polizeibericht sah der Mann die Frau nicht, deshalb stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Die Seniorin stürzte von ihrem Fahrrad und verletzte sich so schwer, dass sie nach dem Unfall im Krankenhaus versorgt werden musste. Die Polizei konnte währenddessen die wahrscheinliche Ursache für die lange Reaktionszeit des Gabelstapler-Fahrers herausfinden.

Bei einer Kontrolle roch der Mann laut Polizeimeldung nach Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass er wohl zu viel getrunken hatte. So kam auch der 49-Jährige in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab, das zurzeit im Labor untersucht wird. Das Ergebnis soll Aufschluss darüber geben, mit wie viel Promille der 49-Jährige tatsächlich unterwegs war.

 Facebook

 Twitter

 Google+

Source : https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.salach-gabelstapler-fahrer-kollidiert-mit-seniorin-auf-fahrrad.7b94dfa9-e910-42e6-b82c-b98c16458cb9.html

692