Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden

Schönbrunn. (ewa) Ab sofort gibt es auch in Schönbrunn eine E-Bike-Ladestation. Sie steht direkt am Rathaus, in einer Nische neben dem Eingangsbereich zum Bürgersaal. Sie kostete 5000 Euro. 2500 Euro kamen dazu von der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald.

Zur offiziellen Übergabe kamen Sparkassendirektor Gerhard Stock und Stiftungsgeschäftsführerin Anja Herkert. Sie überreichten Bürgermeister Jan Frey einen symbolischen Scheck.

Jetzt fehlt nur noch ein Fahrradständer, in dem die E-Bikes während des Ladevorgangs geparkt werden können. Er wird an die 150 Euro kosten.

Die Station hat drei Fächer. In jedem sind zwei Anschlüsse fürs Aufladen von Akkus. Außerdem können dort auch die Fahrradhelme zwischengelagert werden. Die drei Fächer sind abschließbar. Die Nutzung ist kostenfrei, die Stromkosten trägt die Gemeinde.

Seit ihrer Gründung 2012 hat die Stiftung bereits über eine halbe Million Euro Fördergelder in soziale, kulturelle oder Sportprojekte investiert. Beispielsweise profitierten davon auch schon die Schlossfestspiele in Zwingenberg.

In Eberbach gibt es bereits seit exakt einem Jahr eine E-Bike-Ladestation. Sie steht direkt bei den Fahrradständern auf dem Neuen Markt. Sie hat den gleichen Standard wie die in Schönbrunn. In ihr wurde jedoch zusätzlich eine WLan-Station integriert.

Source : https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-schoenbrunn-hier-kann-man-elektro-tanken-_arid,392905.html

236
Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden

Source:rnz.de

Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden

Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden

Source:Web

Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden

Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden

Source:T3N

Akkus Können In Schönbrunn Kostenlos Aufgeladen Werden